•  

    Ihr mit uns

    Spendenkonto

    Commerzbank Duisburg
    IBAN DE25 3504 0038 0535 0400 00
    BIC COBADEFFXXX

    Förder­mit­glied­schaft

    So unterstützt ihr unsere Hüttenhelden

    Helft unseren Hüttenhelden und unterstützt als dauerhafte Fördermitglieder nachhaltig das Engagement unserer ehrenamtlich tätigen Kollegen sowie deren vielfältige gemeinnützige Projekte. So können wir gemeinsam eine unglaublich positive Energie erzeugen und damit vieles bewegen.

    Alle Fördermitglieder können an den Mitgliederversammlungen teilnehmen und damit spannende Einblicke in die Projekte der Hüttenhelden erhalten.

    Es ist ganz einfach, dabei zu sein. Wenn ihr Fördermitglied werden möchtet, sendet uns eine E-Mail an: info@huettenhelden.de

    Spenden

    Spendenkonto:

    Commerzbank Duisburg
    IBAN DE25 3504 0038 0535 0400 00
    BIC COBADEFFXXX

    Helfen – zu 100 Prozent

    Mit einer Spende könnt ihr die Hüttenhelden einmalig oder beliebig oft unterstützen. Eure Hilfe kommt genau dort an, wo sie gebraucht wird. Zu 100 Prozent. Denn bei den Hüttenhelden fallen keine Verwaltungskosten an. Das bedeutet, dass dank der thyssenkrupp Steel Europe AG alle Gelder ohne Umwege dorthin fließen, wo sie dringend benötigt werden.

    Spenden statt Geschenk

    Immer mehr Menschen möchten sich engagieren, möchten anderen Menschen helfen. Daher geht der Trend dahin, Anlässe wie Geburtstage, Firmenjubiläen, Teamevents oder den Jahresausklang dafür zu nutzen, anstelle von Geschenken eine Sammelaktion anzubieten. So gibt es ein schönes Fest auf der einen Seite – und auf der anderen Seite dazu noch die Gewissheit, etwas wirklich Sinnvolles zu tun.

    Das ist völlig unbürokratisch auch bei den Hüttenhelden möglich. Startet eure Sammelaktion oder gebt das Spendenkonto mit einem Aktionskennwort an eure Gäste weiter. Bitte informiert uns kurz per E-Mail über eure jeweilige Aktion.

     

    Spendenquittung

    Der Staat unterstützt eure Spendenbereitschaft, indem Spenden steuerlich absetzbar sind.

    Bei Beträgen unter 200 Euro benötigt ihr keine Spendenquittung für eure Steuererklärung. Hier genügt der Nachweis der Zahlung, z.B. durch einen Kontoauszug.

    Bei Spenden von mehr als 200 Euro stellen wir euch gerne eine Zuwendungsbestätigung aus. Bitte sendet uns hierzu eine kurze E-Mail, in der ihr euren Namen, eure Anschrift, den Spendenbetrag und das Spendendatum nennt.